GEGENGEWICHT                 ...gesund abnehmen!
GEGENGEWICHT | monika.reinecke@gmx.de Tel.: 05042-6509
Thema der Woche

  

Was hat Salz mit dem Abnehmen zu tun?

 

Durch sehr salziges Essen kann es zu Wassereinlagerungen kommen, die die Abnahme nachteilig verfälschen. Wenn es besonders gut schmeckt, nimmt man gerne nach.

Ich persönlich verwende sicherlich zu viel Salz und es fällt mir sehr schwer, das zu ändern!

 

Durch übermäßigen Salzkonsum können die Knochengesundheit, die Nieren und das Herz- Kreislauf System Schaden nehmen. Es wird zurzeit auch diskutiert, dass zu viel Salz Alzheimer und Demenz begünstigen kann. Das wollen wir alle nicht.

 

Trotzdem ist  Salz  lebenswichtig und unser Gehirn sorgt durch Dopaminausschüttungen als Belohnung   dafür, dass wir „heiß“ auf Salz sind.

Auf all eure Fragen zum Salz bekommt ihr diese Woche Antworten im Treffen!

Gemeinsam durch dick und dünn….

 

 

 

 

 

 

Anlässlich des bevorstehenden Valentinstags am 14.02.2019 stellt sich die Frage, welchen Einfluss die LIEBE auf das Gewicht hat. Welche Unterstützung vom Partner/in, von Kollegen, der Familie und von Freunden ist wichtig?

Vielleicht sollte man dem Menschen seines Herzens statt Sekt und Pralinen mit einem gesunden Snack und einem Spaziergang  zeigen, wie sehr man ihn liebt!?

Gut fürs Herz sind bekanntlich Walnüsse. Auf dem Bild seht ihr die Menge Nüsse, die für die Herzgesundheit täglich empfohlen werden. Es sind 25 g! Geht es euch gut, sind auch eure Lieben glücklich!

 

 

 

 

 

 

 

Gute Getränke

  

Beim Abnehmen steht die Ernährung stärker im Fokus als das Trinken. Doch dort lauern unterschätzte Risiken.

Die „böse“ Cola bringt es pro Liter auf 420 kcal, der „gute“ frisch gepresste Orangensaft auf 450 kcal pro Liter! Die Menge täglich genossen führen, rein rechnerisch, wenn es über den täglichen Energiebedarf hinausgeht, zu über 23 kg Körperfett pro Jahr!

Die empfehlenswerten Getränke zur Deckung des Flüssigkeitsbedarfs sind wie eh und je, Wasser, Tee aber auch Kaffee. Mehr dazu diese Woche in eurem GEGENGEWICHT Treffen J

 

 

 

 

 

 

 

 

Proteine / Eiweiß

 

Da Proteine ein Lebenswichtiger Baustoff des Menschlichen Körpers ist, muss Eiweiß in ausreichender Menge täglich zugeführt werden. Als Quelle stehen uns pflanzliche und tierische Lebensmittel zur Verfügung.

Auch ohne spezielle eiweißbetonte Produktkreationen wie „Eiweiß-Nudeln, Eiweiß- Brot, Riegel, Shakes, Spezialmüslis und vielem mehr, leiden wir nicht unter einem Eiweißmangel.

Lebensmittel mit zugesetztem Eiweiß nicht automatisch gesünder, sie enthalten oft sehr viel Fett und Zucker!

Auch wenn Proteine lange sättigen und die Verstoffwechslung dem Körper mehr Energie abverlangt, machen die „Eiweißprodukte“ nicht automatisch schlank! Im Vordergrund steht immer an die negative Energiebilanz, dann klappt’s auch mit der Abnahme :)

 

 

Leichter abnehmen mit Gemüse :)

 

Gemüse versorgt uns mit Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen, Ballaststoffen schmeckt super und macht lange satt. Dazu hat es sehr wenige Kalorien! Alles in allem ideal zum Abnehmen!

 

Auch im Winter gibt es viele tolle Sorten, die aus der Region kommen. Möhren, Rote Beete und Kohl in allen Varianten kennt jeder. Aber auch zu Unrecht vernachlässigte Sorten wie Pastinaken und Topinambur bereichern euren Speiseplan. Suppe, Püree, Eintopf oder als Rohkost – probiert es aus!

 

 

 

 

 

 

Diese Woche beginnt starten wir in das neue GEGENGEWICHT Jahr und ich wünsche allen ein gesundes und „leichtes“ neues Jahr!

Wieder haben wir 12 unverbrauchte Monate vor uns, ein gesundes Gewicht zu erarbeiten oder zu bewahren. Ich freue mich, euch dabei begleiten zu dürfen!

 

 

 

 

 

Meine lieben GEGENGEWICHTler/innen,

 

zum Jahresende möchte ich mich nochmal mit einem süßen Gruß bei euch melden.

Ein leicht-sinniger Dessert Tipp für die Festtage - das Rezept steht unten!

 

Gleichzeitig danke ich euch für euer Vertrauen, das Interesse, eure Treue und für alle Weiterempfehlungen.

Der Start meines neuen Standorts Lauenau im Sommer war ein voller Erfolg – vielen Dank auch an alle, die dazu beigetragen haben!

 

Bis zum 07.01.2019 gibt es für euch und mich eine kleine Regenerationspause, um dann wieder mit dem „Leicht- Sinnigen –Abnehmen“ durchzustarten. Ich freue mich auf euch!

 

Ich wünsche euch und euren Lieben fröhlich- besinnliche, leckere Feiertage, einen schönen Jahreswechsel und ein gesundes, schlankes neues Jahr!

 

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Leicht- sinniges Karamell Panna cotta

10 Portionen je 229 kcal

 

120 g Zucker in ca. 25 ml Wasser in einem großen Topf aufkochen und karamellisieren lassen.  

Mit 500 ml Sahne und 600 ml Milch (1,5 % Fett), vorsichtig ablöschen - Spritzgefahr! Die Mischung kurz aufkochen lassen und danach 10 Blatt eingeweichte Gelatine darin unter rühren darin auflösen lassen.

Das noch flüssige Panna cotta in Portionsgläser oder eine schöne große Schale geben und am besten über Nacht auskühlen lassen.

Dazu passen sowohl frische Früchte, Fruchtpüree sowie ein winterlich gewürztes Kompott.

 

Wer nicht genießt, wird ungenießbar - in diesem Sinne wünsche ich guten Appetit!

 

Liebe Grüße eure Monika

 

 

^